Gocce d'Inverno
Passito bianco

Gocce d'Inverno
Passito bianco

Trockenbeerauslese: Garganega, Trebbiano Toscano, Cortese.

Wein: Würziger Dessertwein.

Ferbe: goldgelb.

Duft: verwelkter Trauben, honigartig, fruchtig.

Geschmack: lieblich, harmonisch Mandelgeschmack.

Servieren: 10° C zu Dessert, wie Keksen, Mürbeteig und Mandelgebäcke.

Weinbau: Trientinische Laube / Guyot

Durchschnittsproduktion: 9 Tonnen/Hektar

Weinlese: Auslese der reifsten Trauben, dei mit aller Achtung 4 Monate lang ruhen und verwelken duerfen.

Weinbereitung: 4-5 Tage Einweichung mit Kontakt zur Haut geregelter Temperatur.

Ablagerung: 3 Monate im Stahlfass, 12 Monate Barriques und mindestens 6 Monate in der Flasche.

Alkoholgrad: 12,5 % vol.

Saeuregehalt: 5,5 gr./lt