Chiaretto
Chiaretto di Bardolino DOC

Chiaretto
Chiaretto di Bardolino DOC

Es handelt sich um den Roséwein vom Ostufer des Gardasees. Man kann es von der Farb erkennen, die an an Zwiebelschalen erinnert. Er wird aus denselben Trauben wie der Bardolino hergestellt (Corvina, Rondinella, Molinara), allesamt einheimische rote Trauben aus Verona.

Rebsorten:  Corvina, Rondinella, Molinara, Sangiovese 

Wein: Reizvoller Rosatafelwein. 

Farbe: Zartes rosa.

Duft: elegant, bluming mit Fruchtnote. 

Geschmack: frisch mit ausgelichenen Säuregehalt, fein. 

Servieren: 10-12° C zu leichten Speisen, Fisch, Sushi, Pizza.

Weinbau: Trientinische Laube / Guyot

Durchschnittsproduktion: 11 Tonnen/Hektar

Weinbereitung: 15 Tage Einweichung mit zwanzigstuendigem Kontakt zur Haut, Gaerung mit geregelter Termperatur. 

Ablagerung: 4 Monate im Stahlfass und mindestens ein Monat in der Flasche. 

Alkoholgrad: 12,5 % Vol. 

Saeuregehalt: 5,8 gr./lt